KaltlufttherapieBTL-CRYO

Kaltlufttherapie

BTL KALTLUFTTHERAPIE

Kaltlufttherapie wird in der Sportmedizin und Traumabehandlung angewandt.

Wir stellen die erste Kryotherapie vor, die sowohl traditionelle dynamische
Therapietechniken, als auch anwenderfreie Optionen bietet.
Unsere Kryotherapie verwendet sehr niedrige Temperaturen (bis -35°C), um
Entzündungen zu reduzieren, Muskeln zu entspannen und Schmerzen zu lindern. Um die Schwellung in der betroffenen Region zu reduzieren, werden Kälte und sorgfältig dosierte Kompression durch eine Arm- oder Beinmanschette, in der anwenderfreien Kryotherapie kombiniert.

Für schnelle Rehabilitation und kurze Ausfallzeiten.

Kryotherapie wird seit Jahrhunderten zur Schmerzlinderung durch Verzögerung der Nervenleitung eingesetzt.
Entzündungshemmende und abschwellende Wirkung.

Weiterführende Informationen

  • Abkühlung der Hauttemperatur
  • Einzigartige Kompressionstherapie
  • Gleichzeitige Kühlung und sanfte Kompression
  • Manschetten für Arme und Beine
  • unterschiedliche Düsen für die dynamische Therapie
  • Optional mit Haltearm
  • Kein Verbrauchsmaterial
  • Geringe Folgekosten
Armmanschette
Armmanschette
Beinmanschette
Beinmanschette
Manuelle Therapie
Manuelle Therapieanwendung mit gleichzeitiger Mobilisation
Bediendisplay
Bediendisplay
© 2022 GEWEMED alle Rechte vorbehalten | Impressum/Datenschutz
NEU!
close
Digitale Therapieassistenz
per App
Mehr erfahren!